Die Energietherapie ist eine traditionelle Heilmethode, angewendet in der Schulmedizin. Reiki, Qigong, Akupunktur und Yoga sind gängige Arten von Energieheilungsmethoden. Krankheiten resultieren aus einem Ungleichgewicht in unserem Energiekörper. Durch die Beseitigung der Blockade und die Stimulierung des Energieflusses kann sich der Körper auf natürliche Weise selbst heilen. Blockierte Energie in unserem System kann zu chronischem Schmerzsyndrom, Sucht, Angstzuständen, Depressionen oder körperlichen Störungen führen.

Energietherapie kann verwendet werden, um körperliche, geistige, emotionale oder spirituelle Zustände zu behandeln. Nachfolgend finden Sie einige Beispiele für die Praxis der Energietherapie:

  • Depression & Angst
  • Schlaflosigkeit
  • Physische Schmerzen
  • Körper-Scannen
  • Aura Heilung
  • Chakra-Reinigung

Alle meine Behandlungen werden über Fernheilungsmethoden angeboten und können somit von überall auf der Welt in Anspruch genommen werden.

 

Reiki ist eine japanische Heilmethode, mit der Praktizierende durch Berührung den Körper in seinem Heilungsprozess unterstützen, in dem sie dem Energiekörper helfen, seine eigene Heilungswunder zu entfalten. Reiki-Therapeuten sind keine Heiler, sondern Channels, die die universelle Heilungsenergie durch ihr System in den Energiekörper ihrer Patienten leiten können. Der Körper nutzt diese Energie, um sich selbst zu heilen.Die fünf Reiki-Prinzipien lauten wie folgt:

  • Nur für heute werde ich mir keine Sorgen machen.
  • Nur für heute werde ich mich nicht ärgern.
  • Nur für heute werde ich meine Arbeit ehrlich erledigen.
  • Nur für heute werde ich mich für meine vielen Segnungen bedanken.
  • Nur für heute werde ich freundlich zu meinem Nachbarn und jedem Lebewesen sein.

Die Reiki-Therapie kann angewendet werden: gegen Depressionen und emotionales Ungleichgewicht, zur Überwindung der Ängste und Traumata, gegen körperlichen Beschwerden und Schmerzen, um sich zu entspannen und Seele und Geist von negativen Energien und Emotionen zu reinigen.Die Reiki-Behandlung hat keine negativen Nebenwirkungen.

Fern-Reiki

Fern-Reiki kann an jeden, überall und jederzeit gesendet werden. Die einzige Voraussetzung ist, eine Erlaubnis der zu behandelnde Person, wegen des Prinzips des freien Willens. Es gibt ein Vorgespräch per Telefon oder E-Mail, in dem die Details der Behandlung besprochen werden, und ein anschließendes Gespräch, um über die Behandlung zu reflektieren. Eine Sitzung kann je nach Wunsch und Bedarf 30 bis 60 Minuten dauern. Während der Behandlung sucht sich der Teilnehmer einen ruhigen Ort, an dem er sich im Sitzen oder Liegen ungestört entspannen kann. Kerzen, Räucherstäbchen und Entspannungsmusik können nach Wunsch verwendet werden.Zusätzlich biete ich ebenfalls eine Reiki-Box an, um die Umsetzung gewünschter Situationen zu unterstützen.